Der Feind in meinem Wohnzimmer – wie kontrollieren wir neue smarte Dienste von Amazon, Apple, Google & Co. ?

Sie hören auf hübsche Namen wie Alexa, Siri oder (Google) Home – die neuen Spracherkennungssysteme von Amazon, Apple & Co. Aber wie sicher können wir sein, wenn wir uns solch einen aufmerksamen Zuhörer ins Wohnzimmer stellen? Belauschen uns die smarten Lautsprecher vielleicht sogar rund um die Uhr? Die Hersteller weisen darauf hin, dass die Geräte mit ihrem akustischen User Interface nur auf ausdrückliches Kommando hin aktiv werden. Also ruhig zurücklehnen und das neueste Album von Lady Gaga per Sprachbefehl bestellen? So einfach dürfte es wohl nicht sein…  Für Aufklärung sorgen Experten am 26.8.2017 in „Computer und Kommunikation“ im Deutschlandfunk.

Leave a Reply