Die Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen e.V. (DGI)

 

 

setzt sich seit 1948 für das große Themenspektrum Information und Wissen ein. Ihr Ziel ist es, ihre Mitglieder aus Bibliotheken, Archiven, Museen, der Industrie, der Verwaltung oder der Wissenschaft durch Veranstaltungen, Fortbildungen sowie durch Kommunikation und Vernetzung zu stärken, ihre Tätigkeit in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und aktuelle Themen öffentlich zu positionieren bzw. zu diskutieren. Sie wollen mehr erfahren? Nehmen Sie gerne jederzeit mit uns Kontakt auf …

75 Jahre DGI – Beiträge herzlich willkommen

 

Die DGI hat in ihrem 75-jährigen Bestehen maßgeblich zur Entwicklung des Dokumentationswesens in Deutschland beigetragen. Sie wurde zur Keimzelle für viele andere Gesellschaften und Fachvereinigungen, mit denen sie die Digitalisierung von Information und Informationssystemen vorangetrieben hat. (zur DGD/DGI-Chronik). Daher laden wir alte und neue Weggefährtinnen und Weggefährten ein, auf die vergangenen Jahre der Fach- und Praxisdisziplinen zurückzublicken, aber auch um neue Entwicklungen und Ansätze vorzustellen und zu diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge zum Jubiläums-Symposium bis zum 28. Februar 2023.

Hier finden Sie den Call for Contribution (CfC)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.