DGI-Blog

Monthly Archives: November 2019

Kuratiertes Dossier „Gestaltung der Arbeit in der Zukunft“

By | Allgemein, Ankündigung, Industrie 4.0, Presse | No Comments

Digitaler Wandel in der Arbeitswelt: in Berlin präsentierten ExpertInnen unterschiedlicher Disziplinen zusammen mit der GfWM-Fachgruppe Digitale Transformationsprozesse vielfältige Perspektiven auf ein aktuelles Thema.

Am 21. November 2019 präsentierte die Fachgruppe „Digitale Transformationsprozesse“ der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) e. V. im Rahmen des GfWM KnowledgeCamp 2019 in Berlin das kuratierte Dossier „Gestaltung der Arbeit in der Zukunft“. In der 80 Seiten umfassenden Publikation berichten Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen in exklusiven Beiträgen über besondere Schwerpunkte des digitalen Wandels der Arbeitswelt. Die hochwertig gestaltete Publikation der GfWM-Fachgruppe ist das Resultat eines erfolgreichen Förderprojektes zwischen der GfWM e. V. und der ZukunftsAllianz Arbeit & Gesellschaft (ZAAG) e. V.

Im Rahmen der Abendveranstaltung des GfWM-KnowledgeCamps 2019 in den Räumen der Baugruppe FRIZZ23 in Berlin stellte Tanja Krins, Leiterin der GfWM-Fachgruppe Digitale Transformationsprozesse, Motivation, Beteiligte und Inhalte des Publikationsprojektes vor.

In den fachlichen Beiträgen betrachten die Autorinnen und Autoren ausgewählte Fragen zum Thema „Arbeit in der Zukunft“. Dazu gehören neben den Auswirkungen auf die Rolle von Organisation und Führung (Gabriele Vollmar, selbständige Beraterin) auch die Wahrnehmung psychologischer Aspekte der digitalen Arbeit (Susanne Zillich, niedergelassene Psychotherapeutin). In weiteren Beiträgen wird über die Bedeutung architektonischer Raumgestaltung berichtet (Britta Jürgens und Matthew Griffin, ArchitektInnen), das Potenzial gestaltungsorientierter Mediendidaktik eingeordnet (Darya Hayit, Mediendidaktikerin) und die Anwendung freier Lernmaterialien für das Thema Fort- und Weiterbildung diskutiert (Dirk Liesch, Unternehmensberater).

Für die Publikation hat Stefan Zillich (re:Quest Berlin+FrankfurtM) ein inhaltliches und grafisches Konzept entwickelt und umgesetzt, mit dem die Leserschaft zur Auseinandersetzung mit einem vielschichtigen Thema eingeladen wird. Das kuratierte Dossier ist ab sofort auf der Website der GfWM-Fachgruppe als Flip Page und zum Download bereit gestellt.

Download und Flip Page: https://www.gfwm.de/digitale-transformationsprozesse/

KI in der Bildung = Didaktik statt Technik: Blogbeiträge zum DGI-Forum Wittenberg 2019

By | Bildungspolitik, DGI-Forum Wittenberg, DGI-Veranstaltungen, Informationskompetenz, Künstliche Intelligenz | No Comments

Die Beiträge von Prof. Dr. Matthias Ballod zum DGI-Forum Wittenberg 2019 sind auf dem Blog der Deutschdidaktik MLU online einsehbar.
Ebenso die Videos der Veranstaltung.

Den Blog der Deutschdidaktik MLU mit allen Beiträgen zum DGI-Forum und den Ergebnissen der Online-Umfrage von Mai 2019 finden Sie hier:

Rückblick: DGI-Forum Wittenberg 2019

Soviel sei verraten, es gibt ein eindeutiges Votum: Didaktik statt Technik.

Viel Spaß beim Lesen und Teilen der gewonnenen Erkenntnisse.