Skip to main content

Die bisherigen DGI-Fachgruppen „Information und Gesellschaft (FG Infoges)“ und „Arbeitskreis Informationskompetenz und Bildung (IKB)“ haben entschieden, zu Beginn des Jahres 2024 zu fusionieren.

Im Lauf der letzten zwei Jahre hat sich gezeigt, dass sich die Themen der beiden Gruppen überschneiden. Sie haben daher schon länger intensiv kooperiert und ihre Aktivitäten zu den Themen Desinformation und Informationskompetenz eng miteinander abgestimmt.

Es lag also nahe, die bisherige Doppelstruktur aufzugeben, die Kräfte zu bündeln und die Themenfelder der beiden Gruppen unter dem neuen Titel „Informationskompetenz und Gesellschaft“ (IuG) zusammenzufassen. Die inhaltlichen Schwerpunkte der fusionierten Fachgruppe sind weiterhin: Informationskultur, Desinformation und Demokratie sowie Informationskompetenz und Bildung. Im Fokus des Jahres 2024 steht das Thema Informationskompetenz und Künstliche Intelligenz (IK und KI), das auch auf dem Jubiläumssymposium „75 Jahre DGI“ lebhaft diskutiert wurde. Ein bereits existierendes Positionspapier der DGI zu diesem Thema soll im Laufe des Jahres 2024 fortgeschrieben werden.

Wer in der Fachgruppe „Informationskompetenz und Gesellschaft“ (IuG) mitarbeiten und mitdiskutieren möchte, ist herzlich willkommen!

Kontakt:

Gesine Andersen, andersen@dgi-info.de

Gudrun Schmidt, schmidt@dgi-info.de

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.