DGI-Blog

Monthly Archives: Mai 2018

DS-GVO und der DGI-Newsletter

By | Allgemein | No Comments

Guten Tag,

auch die DGI hat ihr Datenschutzkonzept und die Datenschutzerklärung an die Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundordnung (DS-GVO) angepasst. Sie finden unsere überarbeitete Datenschutzerklärung auf unsere Internetseite unter: https://dgi-info.de/datenschutzerklaerung/.  Diese gelten auch für unseren DGI-Newsletter. Damit wir Ihnen diesen weiterhin datenschutzkonform zusenden können, bitten wir Sie sich unter https://dgi-info.de/dgi-newsletter/ erneut anzumelden.

Team Award Information Professionals – Ausgezeichnete Projekte 2018

By | Allgemein, Bibliothek und Information | No Comments

Die Preisträger des Team Award Information Professionals 2018 stehen fest. Der Preis zeichnet drei studentische Teamleistungen, die einen innovativen Beitrag zur konkreten Lösung von Fragenstellungen der digitalen Transformation und Gestaltung der digitalen Gesellschaft in der Berufspraxis von Bibliotheken und Informationseinrichtungen liefern. Der Preis ist mit jeweils 800 Euro dotiert und wird von b.i.t.online, der ekz.bibliotheksservice GmbH, der KIBA und Schweitzer Fachinformationen vergeben.

2018 geht der TIP-Award an folgende Projekte:

Open Educational Resources an der Hochschule Hannover
(Stefan Dombek, Sebastian Wallwitz, Melf Sorgenfrei, Martin Heidenreich, Carolin Marx, Nadja Krauledat, Anna Wegelin, Stephanie Schröder und Saskia Brauns unter der Leitung von Dr. Anke Wittich an der HS Hannover)

Im Auftrag des e-Learning Centers der Hochschule Hannover wurde in dem Projekt ein Konzept für Open Educational Resources an der Hochschule Hannover in Zusammenarbeit mit der Hochschulbibliothek entwickelt. Das Projekt verdeutlicht, dass die Verzeichnung und Bereitstellung von Materialien, die Aktualisierungsroutinen unterliegen und unter offenen Lizenzen bereitgestellt werden, herausfordernd ist.

Relaunch von Netzdurchblick, dem Internetratgeber für Jugendliche
(Freya Anders, Kevin Andersen, Anna-Lena Baumann, Katharina Bosse, Sarah Capell, Yulia Kochubei, Anna Lacova, Sarah Leuchte, Nina Moeller, Natalia Ryvkin, Irina Stempel, Ralf Strohbach und Anne Trogus unter der Leitung von Dr. Maika Büschenfeldt und Prof. Dr. Ulrike Verch an der HAW Hamburg)

Netzdurchblick ist ein Internetratgeber für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren, der 2009 an der HAW Hamburg von Studierenden im Auftrag der Landesmedienanstalt entwickelt und im Wintersemester 2017/2018 inhaltlich überarbeitet und technisch aktuellen Entwicklungen angepasst wurde. Das Ergebnis ist eine responsive und barrierefreie Website mit aktuellen, leicht verständlichen Texten und neuen Comicfiguren. Zu entdecken gibt es viele neue Infos rund um Fake-News, Gaming oder die Nutzung des Internets.

Neues aus der Akademie der Wissensschafe: Publikationsdienstleistungen wissenschaftlicher Bibliotheken
(Katja Diederichs, Lukas Lerche, Karin Ratsch, Okihito Utamura und Ulrike Wuttke unter der Leitung von Prof. Dr. Inka Tappenbeck an der TH Köln)

In dem Projekt wurden die Publikationsdienstleistungen von drei exemplarisch ausgewählten Hochschulbibliotheken vergleichend bewertet und Perspektiven für die Weiterentwicklung entworfen. Die Ergebnisse wurden in einem Animationsfilm übersetzt, der auf humorvolle und unterhaltende Weise einen Einblick in das komplexe Thema von Publikationsdienstleistungen wissenschaftlicher Bibliotheken gibt.

Die Vorstellung der prämierten Teamarbeiten und die Preisverleihung findet zum 107. Bibliothekartag am Donnerstag, 14. Juni von 11:00 bis 12:30 Uhr auf dem Podium am Stand der Verbände im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin statt.

Die Einreichungen bewertet hat die Jury mit Prof. Dr. Ursula Georgy (TH Köln), Prof. Dr. Joachim Griesbaum (Stiftung Universität Hildesheim), Erwin König (b.i.t.verlag), Marlies Ockenfeld (DGI), Barbara Schleihagen (dbv) und Isabel Bales (Schweitzer Fachinformationen).

IWP 2-3/2018 online

By | Allgemein | No Comments

Liebe Mitglieder der DGI,

seit ein paar Tagen ist Ausgabe 2-3/2018 der IWP bei De Gruyter online. Sie haben unentgeltlichen Zugang über den Mitgliederbereich der DGI-Website.

Und das erwartet Sie in der neuen Ausgabe:

Information - Wissenschaft und Praxis 2018 |Band 69 | Heft 2-3

Inhaltsverzeichnis

Schwerpunkt Big Data

Ulrich Herb
Zwangsehen und Bastarde. Wohin steuert Big Data die Wissenschaft?...81

Herbert Hrachovec
Schubladen und Wolkenfelder. Anmerkungen zur Bearbeitung großer Datenmengen...89

Andreas Vogl
Wer hat das bessere Bild? Der Wettbewerb um mediale Aufmerksamkeit in der Astronomie...95

Wissensmanagement

Michael Reiß
Wandel versus Stabilität im Informations- und Wissensmanagement: Optimierte Handhabung eines Spannungsfelds...115

Informationskompetenz

Luzian Weisel
Ten Years after – Stand und Perspektiven der DGI-Initiative für Informationskompetenz
Teil 2 - Perspektiven...121

Newcomer Corner

Vera Hillebrand
„Ich dachte mir, das ist nicht der Weg, den ich gehen will!” – Gründe für Langzeitmobilität europäischer InformationswissenschaftlerInnen...129

Tagungsberichte

Daniel Gros
Human-Computer-Interaction und Informationswissenschaft. Human Computer Interaction International Conference 2017 (HCII2017)...136

Elgin Helen Jakisch
Ringen um Relevanz auf der APE 2018: worauf wird es in Zukunft für akademische Verlage ankommen?...141

Ina Blümel, Silke Clausing, Franziska Altemeier, Amelie Andresen, Aline Brun, Carina Dony, Marisa Kaminski, Antje Pellowski, Helena Schugt und Anne Talk
Familiär im Norden – Nachlese zur 26. BOBCATSSS in Riga, Lettland...145

Buchbesprechung

Bernd Lorenz und Vesna Steyer
Petra Hauke, Andrea Kaufmann, Vivien Petras (Hrsg.): Bibliothek. Forschung für die Praxis. Festschrift für Konrad Umlauf zum 65. Geburtstag...149

Informationen

dcif startet mit Impulsveranstaltung ins Jahr 2018...151
RatSWD erörtert Modernisierung von Registern und textbasierter Forschung...151
EU verfehlt Open-Access-Ziel...152
„Forum Privatheit“ verteidigt Netzwerkdurchsetzungsgesetz...152
Immer mehr teilen statt zu besitzen...153
Soziales Netzwerken lohnt sich...153
Lesekompetenz entscheidend für Suchmaschinen-Ergebnisse...154
BIS und SAB werden Bibliosuisse...154

Nachrichten

Datenbanken aus sowiport stehen zum freien Download zur Verfügung...155
Tagung zur digitalen Transformation in der Wissenschaft...155
Neuer Vorstand für IKIS...155
GRIS – Forschungsinformationssystem wird weiterentwickelt...155
Call for Papers für GNDCon 2018...155
Schwerpunktinitiative „Digitale Information“ bis 2022 verlängert...156
Die TIB im digitalen Wandel – Strategie bis 2022...156

Aus der DGI

DGI-Lehrgang Informationsassistenz 2018 beendet – Planung für 2019...157
DGI-Praxisseminare ein voller Erfolg...157
IWP-Jahresregister online...157
Informationskompetenz für Schulkinder und Eltern...157
Mitglieder stellen sich vor: 25 Jahre – infobroking lutz...158

Terminkalender...159

Die Auslieferung der Druckausgabe erfolgt Anfang Juni.

Viele Grüße
Ihre IWP-Redaktion