DGI-Blog

Category Archives: Informationswirtschaft

gfwm newsletter 5 / 2018 veröffentlicht

By | Allgemein, Informationspraxis, Informationswirtschaft, Informationswissenschaft, Presse | No Comments

Bestimmt kennen Sie diese Frage: „Wie steht‘s eigentlich mit Ihrem laufenden Projekt oder mit Ihrem aktuellen Schwerpunkt?“

Dahinter steckt neben ehrlichem Interesse auch eine gewisse Aufmerksamkeit und Neugierde. Genau das will die Redaktion des gfwm newsletters mit den Leserinnen und Lesern in einer neuen Reihe mit Kurzinterviews aufgreifen:

Unter dem Motto „Wie steht’s mit…?“ fragen wir ExpertInnen im Bereich Informations- und Wissensmanagement zum ganz persönlichen Eindruck von ihrem jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkt. — In dieser Ausgabe beginnen wir mit der Frage an Dr. Kai Reinhardt (HTW Berlin): „Wie steht‘s mit dem Management von Kompetenzen im KI-Zeitalter?“

Weitere Stichworte in dieser Ausgabe:
GfWM regional in Berlin und Potsdam – neue Interviewreihe: Herr Reinhardt, wie steht’s mit den Kompetenzen im KI-Zeitalter? – Campus Innovation 2018 & Konferenztag Jahrestagung UK QPL – aktuelle Call for Papers – Fachliteratur – Termine bis Frühjahr 2019 – …

AutorInnen und Redaktion wünschen eine informative Lektüre!

Direkt zur Mobilversion / Website gfwm newsletter 5 / 2018
Alle Informationen zu gfwm newsletter & gfwm THEMEN
abonnieren, kommentieren, veröffentlichen: Ihr Kontakt zur Redaktion

20 Jahre Anti-Korruptions-Konvention: „Großer Einfluss, zu wenig Verurteilungen“

By | Compliance, Informationspraxis, Informationswirtschaft, Internet and Society | No Comments

Ein interessanter Blog-Beitrag von Salvatore Saporito, Teamleiter Europa Risk & Compliance, seit 2003 bei der LexisNexis GmbH und Mitglied in der DGI Fachgruppe Compliance. Aber lesen Sie selbst:

„Die Anti-Korruptions-Konvention der Organisation für die wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) wurde am 17. Dezember 1997 unterschrieben. Die Konvention fordert die Mitgliedstaaten dazu auf, Gesetze zu verfassen, die die Bestechung von ausländischen Amtsträgern für illegal erklären. Im Gespräch mit LexisNexis zieht der Vorsitzende der OECD-Anti-Korruptions-Abteilung, Patrick Moulette, Bilanz über die ersten 20 Jahre der Konvention…“

Link auf den Original-Beitrag.