Guten Tag,

für manche sind die Ferien im vollen Gange, andere haben sie schon fast wieder hinter sich. Wir sind währenddessen ganz fleißig gewesen und haben weiter am Programm für unsere Hauptveranstaltung 2019 gearbeitet. Denn bei uns dreht sich alles um das:

DGI-Forum Wittenberg `KI macht Schule´

vom 16. bis 18. September 2019

Anlässlich des Wissenschaftsjahres 2019 `Künstliche Intelligenz´ widmet sich das DGI-Forum Wittenberg dem Einfluss von KI auf die Bildung. Denn informationskompetente Menschen müssen die Chancen und Risiken KI-basierter Systeme verstehen und beurteilen können. Daher richtet sich die Tagung über das einschlägige Fachpublikum hinaus an eine breite Öffentlichkeit. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Mit den besten Grüßen,

Ihre Newsletter-Redaktion

---

Dringend: Frühbucherrabatt sichern!

Nur noch bis zum 30. Juli 2019 gelten für das diesjährige DGI-Forum Wittenberg besonders günstige Frühbucherpreise! Besonders attraktiv sind die DGI-Mitgliedertarife für Frühbucher mit nur 95 Euro für die 3-Tageskarte, 75 Euro für die 2-Tageskarte und 55 Euro für die 1-Tageskarte. Und es wird noch besser: Wer anlässlich der Tagung jetzt DGI-Mitglied wird, kann die Mitgliederpreise in Anspruch nehmen und bekommt als besonderen Bonus die Mitgliedergebühren für das verbleibende halbe Jahr 2019 erlassen.

Hier gehts direkt zur Anmeldung

---

DGI-Forum Wittenberg: KI macht Schule - Unsere Themen

Das DGI-Forum Wittenberg bietet ein reichhaltiges Angebot an Fachvorträgen, Diskussionen, Arbeitsgruppen, Workshops und Präsentationen aktueller Projekte rund um das Spannungsfeld KI und Bildung.

Dabei interessieren uns sowohl die großen gesellschaftlichen Visionen und Herausforderungen für das Lehren und Lernen durch KI in der Zukunft, als auch ganz konkrete KI-Anwendungen im Hier und Jetzt. Es kommen sowohl Forschende aus der Pädagogik, Informatik, Informationswissenschaft und Bildungsforschung, wie auch Anwender aus Unternehmen zu Wort. Unsere thematischen Schwerpunkte liegen besonders auf den Themen: KI und (Informations)-Kompetenz, KI und digitale Medien im Unterricht, Fort-und Weiterbildung, Einsatz von KI in der Forschung.

Weitere Informationen

---

DGI-Forum Wittenberg: KI macht Schule - Unsere Redner

Wir freuen uns, dass wir für das DGI-Forum Wittenberg viele kompetente und renommierte Redner gewinnen konnten!

Dazu gehören unter anderem: Stefan Holtel (PwC), Prof. Dr. Matthias Hagen (Uni Halle-Wittenberg), Prof. Dr. Jörn Loviscach (FH Bielefeld), Dr. Fabian Zehner (DIPF), M. Sc. Inga Kampmann (Uni Halle-Wittenberg), Dr. Olivetta Gentilin (Liceo Statale Vicenza Italien), Prof. Dr. Jutta Bertram (FH Hannover), Dr. Jürgen Buder (Leibniz-Institut für Wissensmedien Tübingen), Prof. Dr. Isabell Otto (Uni Konstanz), Dr. Sue-Ann Bäsler und Prof. Dr. Felix Sasaki (Cornelsen Verlag), Petra Wagner (Genios) sowie Julian Hocker (DIPF).

Zum Abschluss der Veranstaltung werden Saskia Esken (MDB) und Dr. Stefan Luther (BMBF Berlin) an der öffentlichen Diskussion zum Thema `KI macht Schule´ teilnehmen. Wir freuen uns schon auf eine regen Austausch mit Ihnen!

Weitere Informationen

---

DGI-Forum Wittenberg: Kurzpräsentation aktueller Projekte aus der Informationswissenschaft

Das DGI-Forum Wittenberg ist auch immer eine Plattform um aktuelle Projekte der Informationswissenschaft zu präsentieren und einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

So stellt Prof. Dr. Joachim Griesbaum (Uni Hildesheim) unter "Zukunftsdiskurse – Informationskompetenz und Demokratie (IDE): Bürger, Suchverfahren und Analyse-Algorithmen in der politischen Meinungsbildung" das Projekt Informationskompetenz und Demokratie (IDE) vor. Es soll die Probleme der algorithmengesteuerten Informationsbeschaffung und -bereitstellung in der Fachwelt und Öffentlichkeit bewusst machen und durch die Integration unterschiedlicher Akteursgruppen ein möglichst umfassendes Bild zum Themenbereich, den wahrgenommenen Problemfeldern und Lösungsperspektiven, insbesondere für den Bildungsbereich, erschließen.

Im weiteren wird Bettina Gierke (FID BB) den Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft vorstellen. Dieser wird seit Oktober 2017 von der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Leipzig aufgebaut und richtet sich an Wissenschaftler sowie Berufspraktiker des Bibliotheks- und Informationswesens. Ziel ist die Literatur- und Informationsversorgung der Hochschulen durch überregionale Angebote und Dienstleistungen für den Spitzenbedarf zu ergänzen.

Weitere Informationen

---

DGI-Online-Umfrage „KI macht Schule“

Anlässlich des DGI-Forums Wittenberg möchten wir ein Meinungsbild zum Thema KI im Bildungsbereich einfangen. Dazu bitten wir Sie, sich an einer kurzen anonymisierten Online-Umfrage zu beteiligen. Welche Entwicklungen sehen Sie und wie schätzen Sie diese ein? Wo sehen Sie die Chancen und Gefahren von KI in der Lehre und dem Lernen?

Die zehn Fragen lassen sich schnell beantworten. Auf dem DGI-Forum Wittenberg werden wir die Ergebnisse präsentieren und diskutieren. Zur Online-Umfrage

---

DGI-Stammtisch in Frankfurt am Main

13. August 2019, Frankfurt am Main

Wie gewohnt treffen sich am 2. Dienstag im August ab 18:00  DGI-Mitglieder, Freunde und Interessierte mitten in Frankfurt im Cucina delle Grazie. Die Palette der Themen ist breit gestreut - so viele aktuelle Diskussionen rund um Informationswissenschaft, -praxis und -politik, alternative facts, Wissensmanagement, Digitalisierung, Suchmaschinen und vieles mehr (na, und Privates natürlich auch). Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Anmeldungen bitte an mail@dgi-info.de.

---

GENIOS Seminare mit 25% Rabatt für DGI-Mitglieder

Die neuen GENIOS Seminare finden im September 2019 statt. Die 4-stündigen Präsenzveranstaltungen in kleinen Gruppen bis zu max. 12 Teilnehmenden behandeln Recherchewerkzeuge, Funktionen, Inhalte und besonders die neue Suche von GENIOS mit praxisnahen Übungen und ausführlichen Schulungsunterlagen. Mehr Informationen sowie die genauen Termine für die Veranstaltungsorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München finden Sie unter https://www.genios.de/info/seminar

DGI-Mitgliedern können das Seminar für 97 Euro inkl. Mehrwertsteuer (anstatt regulär 129 Euro) buchen. Bitte geben Sie Ihre DGI-Mitgliedschaft bei der Anmeldung unter „Anmerkungen“ an! 

---

Semantics 2019 - The Power of AI and Knowledge Graphs

Die SEMANTiCS 2019 stehen unter dem Motto `The Power of AI and Knowledge Graphs´ und findet vom 9. bis 12. September 2019 in Karlsruhe statt. Veranstaltet wird die Konferenz seit 2005 für Technologie- und Branchenexperten, Forschende und Entscheidungstragende zu Themen rund um Linked Data und Semantic AI. Dieses Jahr gehört das FIZ Karlsruhe zu den Mitorganisatoren.

Weitere Informationen

---