Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DGI-Praxistage 2018: Der Algorithmus wo man mit muss

8. November, 8:00 - 9. November, 17:00

Wie KI und Mining-Technologien die Arbeitswelt der Information Professionals verändern

Was automatisiert werden kann, wird automatisiert werden. Das gilt auch für die Arbeitsprozesse der traditionellen Dokumentation. Verfahren der künstlichen Intelligenz erlauben bereits die Gesichtserkennung und die Identifizierung von Sehenswürdigkeiten oder Gegenständen auf digitalen Fotos oder Videos. Text Mining, verknüpft mit mehrsprachigen Wörterbüchern und Ontologien, kann den Informationsgehalt aus Veröffentlichungen extrahieren und ihn für die Benutzung in allen gängigen Sprachen zur Verfügung stellen. Free Summarizer stehen jedermann zur Verfügung, um selbstständig Zusammenfassungen beliebiger Texte zu erzeugen. Die DGI-Praxistage stellen einsetzbare Lösungen vor und lassen Anwender zu Wort kommen. Wir wollen klären, wie sich die Arbeit der Information Professionals verändert, wenn Algorithmen herkömmliche dokumentarische Arbeiten übernehmen, - und welche Anforderungen dies an die künftige Arbeit stellt. Algorithmen sind effizient. Doch welche Rolle spielt die natürliche Intelligenz bei ihrer Formulierung und bei der bedarfsgerechten Informationsversorgung?

 

Details

Beginn:
8. November, 8:00
Ende:
9. November, 17:00
Veranstaltungkategorien:
,
Website:
https://dgi-info.de/dgi-praxistage-2018-programm/

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen e.V. (DGI)

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Alte Mainzer Gasse
Alte Mainzer Gasse 10
Frankfurt am Main, Hessen 60311 Deutschland
+ Google Karte