DGI-Newsletter Nr. 73 - Februar 2017

Guten Tag,

nun stehen bald die närrischen Tage vor der Tür und bevor wir alle den Kopf verlieren, möchten wir Sie gerne wieder mit ein paar spannenden Nachrichten und wichtigen Terminen versorgen. Dazu wollen wir Sie auch langsam langsam auf unser DGI-Highlight des Jahres 2017 einstimmen: Das DGI-Forum Wittenberg im Reformationsjahr in der Lutherstadt!

Beste Grüße
Ihre DGI-Newsletter-Redaktion

---

DGI-Zertifikatslehrgang Informationsassistenz 2017

Der berufsbegleitende DGI-Lehrgang Informationsassistenz 2017 findet  vom 6.-10. März, 27. März-7. April sowie vom 24.-29. April 2017 in Frankfurt am Main statt. Es sind noch zwei Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 20. Februar 2017. Informationen

---

CeBIT 2017 – Freikarten für DGI-Mitglieder

Das Topthema der CeBIT 2017, 20. bis 24. März 2017, ist "d!conomy – no limits". Erneutes Kernstück ist der von unserem DGI-Vorstandspräsidenten Reinhard Karger moderierte future talk: das innovative Konferenzforum. Für DGI-Mitglieder stellt die CeBIT auch 2017 ein begrenztes Kontingent an Freikarten zur Verfügung. Interessenten wenden sich bitte an die Geschäftsstelle mail@dgi-info.de. Informationen

---

DGI-Forum Wittenberg

Das DGI-Forum Wittenberg widmet sich vom 7. bis 9. September 2017 dem Thema „Am Anfang war das Wort – aber wer hat heute das Sagen? Sprache, Wahrheit und Datensouveränität in modernen Kommunikationswelten“. Neben Vorträgen werden kurze praxisnahe Lehreinheiten (sog. coffee lectures) zum professionellen Umgang mit Informationsquellen und Dokumentationswerkzeugen präsentiert. Informationen

---

Webinar - Cognitive Computing in der Finanzwirtschaft: Sprachverstehende Lösungen senken Kosten im Schadenmanagement

Die kostenlose ca. einstündige Veranstaltung am 23. Februar um 15:30 leitet Joachim Lackner von Expert System. Sie vermittelt einen Eindruck über den Einsatz von Verfahren der Künstlichen Intelligenz und von sprachverstehenden Systemen zur Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen in der Finanz- und Versicherungsindustrie. Der Vortragende  wird nach einer Vorstellung des Themas und der eingesetzten Systeme aus derzeit laufenden Industrieprojekten zu diesem Thema berichten. Informationen

---

RightsDirect: Kostenloses Webinar

Am 6. März 2017 bietet Rights Direct um 15:00 Uhr ein einstündiges kostenloses Webinar zum Thema "Herausforderung Urheberrecht - Eine Sammellizenz schafft Abhilfe" an. Im heutigen Geschäftsalltag gibt es beim Austausch von Informationen keine Grenzen mehr. Doch urheberrechtliche Verpflichtungen existieren und variieren von einem Land zum nächsten. Das Webinar erleutert wie Unternehmen abonnierte oder einzeln erworbene Inhalte rechtmäßig wiederverwenden und Urheberrechtsverletzungen wirksam ausschließen können. Informationen

---

GENIOS: Kostenlose Online-Trainings

Genios bietet kostenlose Online-Trainings an, die sich an Neueinsteiger zum schnellen Überblick über die Inhalte und Funktionen von GENIOS richten. In 30 Minuten wird eine Zusammenfassung über die Inhalte des Informationsangebotes gegeben und die wichtigsten Suchfunktionen und Speicheroptionen vorgestellt. Die nächsten Termine sind: 8. März 2017, 14 Uhr und 13. April 2017, 14 Uhr.  Informationen

---

Zukunftsgestalter in Bibliotheken 2017

DeGruyter sucht zusammen mit der Zeitschrift BIBLIOTHEK Forschung und Praxis (BFP) und der Zukunftswerkstatt Kultur- und Wissensvermittlung für den Preis "Zukunftsgestalter in Bibliotheken" zwei innovative und zukunftsweisende Projekte in öffentlichen oder wissenschaftlichen Bibliotheken. Die mit 500€ dotierte Auszeichnung wird 2017 im Rahmen des 106. Bibliothekartages in Frankfurt am Main verliehen. Bewerbungsschluß ist der 15. April 2017. Informationen

---

FIZ Karlsruhe bietet Übersetzungen asiatischer Patentdokumente

FIZ Karlsruhe — Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur kooperiert mit Scipat Benelux B.V. (Übersetzungssdienst für Wissenschafts- und Patentinformationen) um den Kunden des Dokumentenlieferdienstes FIZ AutoDoc hochwertige Übersetzungen von Patenttexten aus dem Arabischen, Chinesischen, Japanischen, Koreanischen, Russischen, Thailändischen und Vietnamesischen ins Englische anbieten zu können. Informationen

---

Termine:

23. Februar, Berlin: Computerspielemuseum – Führung durch die Dauerausstellung und Sammlung, organisiert durch den BAK Information, Informationen

23. Februar, Berlin: Erster Stammtisch 2017 des BAK Information, Informationen

20. März, München: Führung im Archiv des Deutschen Museums, organisiert durch den MAID - Münchener Arbeitskreis für Information und Dokumentation, Informationen

28. März, Berlin: Die Bibliothek des Bundesministeriums des Innern (BMI) am neuen Dienstsitz Moabiter Werder in Berlin: Ein neuer Grund für eine moderne Behördenbibliothek – Führung mit Vortrag, organisiert durch den BAK Information, Informationen

20. April, München: Notwendigkeit von Markenrecherchen, Vortrag organisiert durch den MAID - Münchener Arbeitskreis für Information und Dokumentation, Informationen