Konservierung ist die Gesamtheit der Maßnahmen, die angewandt werden, um Zerfall zu verhindern, anzuhalten oder zu verzögern. (AKTS, 10.12.2012)

Reversibilität ist das Ausmaß, bis zu dem der Effekt einer Behandlung ungeschehen gemacht werden kann. (AKTS, 10.12.2012)

Bruchkante ist eine Grenzfläche, entlang der sich bei einem Dokument das Material getrennt hat. (AKTS, 10.12.2012, 7.4.2018)

Beschreibstoff ist ein Material, das auf einen Datenträger aufgetragen wird, um Information darzustellen.
Bsp.: Tinte, Farbe, Druckerschwärze, Kreide usw. (AKTS, 10.12.2012)

Feuchtdehnung en: damp stretching
ist die Ausdehnung, durch Aufnahme von Feuchtigkeit.
Anm.: Feuchtdehnung kann sowohl ein Schadensbild als auch ein zu Zwecken der Restaurierung durchgeführter Vorgang sein. (AKTS, 10.12.2012; 7.4.2018)

Endogener Schaden ist ein Schaden, der innerhalb eines Dokuments entsteht.  (AKTS, 10.12.2012)

Hinterlegen ist das Hinzufügen einer verstärkenden Materialschicht an der Rückseite eines Dokuments.  (AKTS, 10.12.2012)