Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar: Methoden und Instrumente der formalen und inhaltlichen Informationserschließung I

27. Oktober, 9:30 - 28. Oktober, 13:00

Modul 1 - Metadaten gegen das Informationschaos – Einführung in die formale und inhaltliche Erschließung -

Seit es Bibliotheken und Archive gibt, spielt die Frage nach geeigneten Ordnungssystemen für die Sortierung von Dokumenten eine zentrale Rolle. Aber nicht nur in der Informationsbranche, sondern auch in jedem beliebigen Büro kam und kommt man nicht ohne ein oder mehrere Ablagesysteme aus. Je größer solche „Sammlungen“ sind und je mehr Nutzer darauf zugreifen, umso wichtiger werden konsistente und nachvollziehbare Taxonomien sowie eine passgenaue Kennzeichnung der Informationen mit sogenannten Metadaten für ihre spätere Wiederauffindung und Auswertung. Das hat sich auch und gerade in Zeiten von Digitalisierung, Suchmaschinen und Big Data nicht geändert, auch wenn heute vermehrt automatisierte Erschließungsverfahren für Dokumente aller Art eingesetzt werden.

Ausgehend von Ihrer beruflichen Praxis und aktuellen Herausforderungen möchten wir mit Ihnen in diesem Workshop herausarbeiten, welche Bedeutung das Thema für Sie hat, wie Sie es am besten anpacken und welche Tools für Sie und Ihr jeweiliges Unternehmen geeignet sind.

Dabei  wird viel Wert auf praktische Einheiten gelegt, daher ist das Online-Seminar auf zwei Tage von 9:30 bis 13:00 konzipiert. So bleibt genug Raum um theoretische Inputs und praktische Übungen abzwechseln.

 

Anzahl der Teilnehmenden

 

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf max. 10 beschränkt. Damit soll eine möglichst direkte Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden sowie ein produktives Umfeld für praktische Lerneinheiten sicher gestellt werden.

Tool

Aufgrund unserer Erfahrungen verwenden wir für das Online-Seminar ZOOM, da es am stabilsten läuft. „Zoom“ ist ein Service der Zoom Video Communications, Inc. (55 Almaden Boulevard, 6th Floor, San Jose, CA 95113, USA). Für die notwendige technische Infrastruktur vor Ort zur Teilnahme an der Veranstaltung sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Der Veranstalter stellt den Zugang zum Konferenzdienstleister sowie den notwendigen Login zur Verfügung. Anschauliche Informationen zu ZOOM im Bildungsbereich finden Sie bspw. unter [https://www.saferinternet.at/news-detail/zoom-oder-nicht-zoom/]

Referentin

Gudrun Schmidt ist Beraterin und Trainerin für Informationsorganisation, Wissensmanagement und Kommunikation mit langjähriger Berufspraxis in der Informationsbranche sowie in internationalen Projekten.

 

Dieses Online-Seminar kann als auch in Kombination mit dem Online-Seminar "Methoden und Instrumente der formalen und inhaltlichen Informationserschließung II" besucht werden.

Preise

EUR 85,00- inkl. 5% MwSt.

EUR 95,00- inkl. 5% MwSt.

EUR 145,00- inkl. 5% MwSt.

EUR 175,00- inkl. 5% MwSt.

Modul I, für DGI-Mitglieder

Modul I, für Nicht-Mitglieder

mit Modul II, für DGI-Mitglieder (mit DGI-Online-Seminar: Methoden und Instrumente der formalen und inhaltlichen Informationserschließung II)

mit Modul II, für Nicht-Mitglieder (mit DGI-Online-Seminar: Methoden und Instrumente der formalen und inhaltlichen Informationserschließung II)

Details

Beginn:
27. Oktober, 9:30
Ende:
28. Oktober, 13:00

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen e.V. (DGI)

Veranstaltungsort

online
Deutschland + Google Karte anzeigen