Podiumsdiskussion „Die digitale Transformation meistern“, 106. Bibliothekartag

Welche Zukunft haben Bibliotheken in der digitalen Gesellschaft? Welche Zukunft hat die bibliotheks- und informationswissenschaftliche Ausbildung? Es  werden die verschiedenen Sichten auf Bibliotheken und ihre Ausbildungseinrichtungen sowie die Anforderungen an eine zeitgemäße Ausbildung diskutiert.

Auf dem Podium:

  • Prof. Dr. Thomas Bürger, Generaldirektor der SLUB Dresden und Mitglied im Rat für Informationsinfrastrukturen
  • Hans-Joachim Grote, Oberbürgermeister Norderstedt und Präsident des dbv
  • Reinhard Karger, Leiter der Unternehmenskommunikation des DFKI und Präsident der DGI,
  • Prof. Dr. Joachim Metzner, Präsident a. D. der Technischen Hochschule Köln.
  • Dr. Thomas Stäcker, Stellvertretener Direktor der HAB Wolfenbüttel
  • Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates

Moderation: Prof. Dr. Ursula Georgy, TH Köln und Prof. Frauke Schade, HAW Hamburg

Die Podiumsdiskussion findet am Mittwoch, 31. Mai 2017 von 10 bis 12 Uhr in Raum Fantasie des Frankfurter Kongresszentrums statt.

Leave a Reply