Die Referentin Paula Landes erklärt im Überblick welche sozialen Medien es gibt und gibt detaillierte Einblicke in ausgewählte Dienste wie Instagram,Facebook, Twitter, Youtube und andere .Die Funktionsweise und der Unterschied zu traditionellen Medien sowie Risiken, Gefahren aber auch Chancen werden erörtert. An Beispielen wird gezeigt, wie eine erfolgreiche Social Media Strategie im Rahmen einer umfassenden Kommunikationsstrategie den Kontakt zur Zielgruppe stärkt. Anhand von Fallbeispielen wird erläutert wie Firmen und Personen in sozialen Netzwerken gezielt Profile bilden.Themen wie Content Strategie, Redaktionsplan, Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, Monitoring und Community Management, mögliche Vorsichtsmaßnahmen zu Shitstorms und Zeit/Personalbedarf werdenzudem besprochen. Als konkrete Aufgabe wird im Seminar eine beispielhafte Social Media Strategie für eine Konferenz, das DGI-Forum Wittenberg 2017, erarbeitet. Zusätzlich wird die Selbstdarstellung im Netz im Zusammenhang mit Bewerbungen besprochen

Dozentin

Paula Landes

Paula Landes ist selbstständige Beraterin für Kommunikation in Frankfurt und bietet Digital and Creative Services an. Die Expertin für PR und Social Media hat mehrjährige Agenturerfahrung und ist seit 1997 online, seit 2009 mit einem Indien-Blog. Ehrenamtlich leitet sie das Quartier Rhein-Main der Digital Media Women e.V.. Weitere Informationen unter www.mocialsedia.de.

 

Wann

3.-4. April 2017
Beginn: 12.00 (3. April); 9.30 (4. April)
Ende: 17:00

Wo

DGI-Geschäftsstelle
Windmühlstrasse 3
60329 Frankfurt am Main

Kosten

DGI-Mitglieder: EUR 110,- zzgl. 7% MwSt.
Nicht-Mitglieder: EUR 150,- zzgl. 7% MwSt.