Monthly Archives: April 2013

Neuer Name: DGI – Deutsche Gesellschaft für Information & Wissen e.V.

By | Allgemein, Ankündigung, Bibliothek und Information, Bildungspolitik, Datenbanken, Dokumentation, HTML5, Industrie 4.0, Informationskompetenz, Informationspraxis, Informationswissenschaft, Internet and Society, Internet der Dienste, Internet der Dinge, Internet der Farben, Internet und Gesellschaft, Junge DGI, Künstliche Intelligenz, Linked (open) Data, Mashups, Netzpolitik, Presse, Projekte, Semantic Web, Smartphone-Apps, Social Media, Sprachtechnologie, Videos, W3C, Webstandardisierung | No Comments

Wir haben aufgeräumt. Der neue Name ist nicht nur einfacher zu lesen, er spiegelt eindeutiger die Realität wider. Die Branche rund um die Informationswissenschaft und -praxis lässt sich nicht mehr mit einem Wort beschreiben – sie ist in der Hinsicht faserig geworden. Aber eine Faszination betrifft sie alle: Der Prozess von Information hin zum Wissen und zurück – sei es aus kommunikativer, aus technischer oder konzeptuell inhalticher Sicht.

Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen e.V. – DGI

steht für:

  1. Eine umfassende Kompetenz im Informationsbereich und in der Wissensaufbereitung
  2. Den professionellen Umgang mit Wissen als semantisch kontextualisierter Information
  3. Den nachhaltigen Umgang mit Informations- und Wissens-Ressourcen

Wir werden nun zeitnah die erforderlichen Schritte einleiten, um die entsprechende Eintragung im Vereinsregister vornehmen zu lassen, damit der neue Name auch rechtswirksam wird.

Übrigens, uns kontaktieren, um Mitglied zu werden, können Sie gleich hier:
http://blog.dgi-info.de/kontakt-mitgliedschaft/

Der Blick nach vorne – die Junge DGI ist da

By | Allgemein, Ankündigung, Junge DGI, Presse | No Comments

Ab heute ist es amtlich. Die Deutsche Gesellschaft für Information & Wissen stellt sich neu auf. Der neue Name zeigt eine klare Tendenz auf, Wissenschaft und Praxis zu vereinen. Der Blick ist nach vorne gerichtet – neu, jung, impulsiv soll es werden: die Gründung einer neuen, jungen Sparte war überfällig.

Die junge DGI steht für die Fördernung junger Information Professionals. Sie ist eine Arbeitsgruppe der DGI, die sich für die Belange ihrer jungen Mitglieder engagiert. Sie versteht sich als Netzwerk-Plattform, um Young Information Professionals (Y.IP) aus ganz Deutschland zusammenzubringen. Sie will frühe Einblicke in aktuelle Spitzenforschung gewähren, Berufsperspektiven aufzeigen, Nachwuchskräfte in Unternehmen platzieren und den Dialog zwischen jungen und etablierten DGI-Mitgliedern fördern.

Diese neue Initiative benötigt Unterstützung. Studenten, Auszubildende, aber auch Vertreter aus der Wirtschaft, in den Kreisen der DGI und außerhalb, können sich einbringen. Warum? Wir können hochqualifizierte Arbeitskräfte vermitteln, auf die Sie, liebe Wirtschaftsvertreter, schon immer gewartet haben.

Kontaktieren Sie uns:

Twitter: @JungeDGI
Facebook: tinyurl.com/jungeDGI-FB

E-Mail: j.dgi@dgi-info.de